Wohnflächenangabe bei fehlender Verbindlichkeit

Artikel gespeichert unter: Wohnungseigentumsrecht (WEG)


Von einer Beschaffenheitsvereinbarung hinsichtlich der Wohnfläche kann nicht ausgegangen werden, wenn der Wohnmietvertrag zwar eine Wohnflächenangabe enthält, diese aber ausdrücklich unverbindlich erfolgt (BGH v. 10.11.2010)

Haben Sie Fragen? E-Mail an die Stiftung

« Mietmangelanzeige bei Unkenntnis des Vermieters     Haftung des Bauunternehmers für mangelhafte Vorleistungen »

Themen

Links

Feeds